Willkommen auf der offiziellen Website von NERDLING!

XMAS-Discount

Gebt bei Eurer Bestellung einfach den Code PREORDER2020 ein und erhaltet 10% Rabatt auf Eure Bestellung!

Warum Nerdling?

Mein Name ist Neill und ich bin der Sänger der Metalband "Erdling". Nimmt man den Anfangsbuchstaben meines Vornamens und kombiniert ihn mit meinem Bandnamen, ergibt sich "Nerdling". Und ich bin stellenweise echt ein ziemlicher Nerd. Seit über 15 Jahren bin ich in der Medienbranche - mal besser aufgestellt, mal schlechter. Musik vor größerem Publikum mache ich seit über 10 Jahren - allein mit meiner Band Erdling 5 Jahre, in denen ich sehr viel Zeit, Nerven, Geld und Herzblut investiert habe, ohne auch nur ansatzweise genug zu verdienen. Seit Anfang 2020 betreibe ich die Contentfirma Erzfilm , die ich sehr mühevoll unter Einsatz meiner letzten Reserven, Corona zum Trotze, ans Laufen bekommen habe. Seit März 2020 kann ich mit meiner Band nicht mehr live spielen. Vieles, was geplant war, ist coronabedingt weggefallen oder auf unbestimmte Zeit verschoben, denn groß angelegte Aktionen sind je nach Konzept unter den aktuellen Bedingungen weder möglich, noch verantwortungsvoll. Aber wie viele es wissen, war ich immer ein Chamäleon und habe mich angepasst. Ich will nicht lange jammern, sondern Gelegenheiten ausloten, wie ich am Start bleiben kann. Ich bin Gaming-Fan. Seit ich klein bin. Seit ich denken kann, war das immer mein Ding: Gaming. In jeder Hinsicht, in jedem Genre. Meinen ersten Job nahm ich bei der Turtle Entertainment TV (ESL TV) in Köln an, als Praktikant im Alter von 17 Jahren. E-Sports eben. Damals gab es noch Warcraft 3 - Ligen, Teamspeak 2 und mIRC-Chats (heute durch Discord abgelöst). Danach wechselte ich als Azubi in das Community Management der Electronic Sports League, bin jedoch nach wenigen Monaten dem Gedanken zum Opfer gefallen, unbedingt mein Abitur nachholen zu müssen. Das habe ich gemacht, bis zum bitteren Ende. Seit meinem Studium in Audio Engineering standen dann Musik und Medien ganz im Mittelpunkt. Ich war als Songwriter tätig, in PR-Agenturen, bei Konzertveranstaltern - und ich war unglaublich viel auf Tour. Anfänglich geplant als weitere Übergangskrücke ist mein neuer Twitch-Kanal, seit Ende November 2020 online, jetzt schon am Start. Vielleicht wird es riesig, vielleicht nur mittelgroß, vielleicht auch gar nichts. Aber ich möchte es probieren. Ich denke, ich mache das ganz okay.Mein 15 Jahre alter, prall gefüllter Steam-Account wartet darauf, ertüchtigt zu werden. Deshalb gibt es auch keinen offiziellen Band-Twitch, sondern meinen ganz eigenen Kanal - es geht um viel mehr Themen als Musik. Und es macht mir höllisch viel Spaß. Zu dem Twitch-Kanal wird noch ein YouTube-Kanal hinzukommen, auf dem ich Stream-Highlights zusammenfasse - das aber nur nebenbei. Neben Gaming und Let's Plays wird es immer wieder Chatrunden, Kaffeekränzchen und Q&As geben. Wie könnt ihr mich darin jetzt unterstützen? Schaut meine Streams (www.twitch.tv/neillerdling), seid aktiv, folgt mir und, wenn es euch gefällt, lasst eine Spende da, kauft mein Merchandise oder schmeißt mit Bits um Euch. Und bitte auch nur dann. Ich danke euch wie verrückt! 

Regelmäßige Live-Streams auf Twitch.tv